© Dr. Sucker 2018 Hornhauttopographie Hier wird die Hornhautoberfläche mit Licht an 22000 Punkten  abgetastet. Dadurch kann der Hornhautastigmatismus genau  vermessen werden. Dies ist wichtig für die Kontaktlinsenanpassung  oder die Implantation torischer Intraokularlinsen. Weiterhin kann die  Diagnose eines Keratokonus frühzeitig gestellt werden.  © Dr. Sucker 2018